Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin Nadine Herz, Potsdam
Heilpraktiker Potsdam, Hypnose, Schmerztherapie, Gewicht, Massagen, Wellness,

Nadine Herz

Leiblstraße 26

14467 Potsdam

 

Tel.: 0331 - 877 09 225 

info@heilpraktikerin-mit-herz.de

zertifiziert in Hypnose von der NGH & OMNI 


Ischialgie

Gesäß- und Beinschmerzen

Schmerzbehandlung Ischialgie
Schmerzbehandlung Ischialgie

Als Ischialgie werden Gesäß- und Beinschmerzen bezeichnet, die in der Region der Ischias-Nerven lokalisiert sind. Betroffen sein können teilweise oder insgesamt Gesäß, Oberschenkelrückseite, Unterschenkel und Fuß. Die häufigste Ursache sind sogenannte Blockierungen des Beckenkreuzbeingelenks mit Bänderzerrungen und Muskelverkrampfungen. Eine direkte Beteiligung der Ischias-Nerven selbst ist eher selten.

 

Die Schmerzen sind häufig attackenförmig. Es kommt auch zu Störungen der Empfindungen und zu Ausfällen der Muskelkraft.

Schmerzen im Bereich des Ischias-Nerven können auch durch Ausstrahlung bei Schädigungen der Nervenwurzeln im unteren Lendenbereich entstehen. In diesem Fall bezeichnet man das Beschwerdebild als Lumbo-Ischalgie, bei sehr akutem Beginn auch "Hexenschuß" genannt.

 

 

 

Unsere Behandlungsmethoden:

 

  • Blutegelbehandlung wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend, durchblutungsfördernd und entkrampfend. 1-2 Blutegelbehandlungen können schon zur Schmerzfreiheit führen.

 

  • Biophotonentherapie wirkt durchblutungsfördernd, entzündungshemmend und lindert Schmerzen, das Gewebe und die Muskeln werden gelockert.

 

  • Schröpfkopfmassage lockert das Gewebe und die Muskeln, das Becken wird entgiftet und entlastet.

ischias, nerven, hexenschuss, lumbago, lumbo-ischialgie, schmerz, schmerzen, schmerztherapie, schmerzbehandlung, hilfe, ischialgie, arzt, heilpraktiker, potsdam, berlin, brandenburg, blutegel

zurück zur Übersicht - Schmerztherapie Potsdam