Heilpraktikerin und Hypnosetherapeutin Nadine Herz, Potsdam
Heilpraktiker Potsdam, Hypnose, Schmerztherapie, Gewicht, Massagen, Wellness,

Nadine Herz

Leiblstraße 26

14467 Potsdam

 

Tel.: 0331 - 877 09 225 

info@heilpraktikerin-mit-herz.de

zertifiziert in Hypnose von der NGH & OMNI 


Eileiter/ Eierstockentzündung

gynäkologische Beschwerden - Adnexitis

Eileiter & Eierstockentzündung

Adnexitis - Schmerzbehandlung
Adnexitis - Schmerzbehandlung

Als Adnexitis werden Entzündungen von Eileiter und Eierstock, den Anhängseln der Gebärmutter, bezeichnet. Sie sind oft langwierig, sehr belastend für die Patientinnen und stellen eine Gefahr für eine bleibende Unfruchtbarkeit dar.

 

Eine Adnexitis ist meist die Folge einer Infektion, hauptsächlich mit Bakterien. Sie beginnt mit heftigen Schmerzen im Unterbauch, Spannung der Bauchdecke, Fieber, Krankheitsgefühl, Brechreiz und Übelkeit. Häufig kommt es zu eitrigem Ausfluss. Bestehen die Beschwerden nach Abklingen der akuten Entzündung fort, ist ein Übergang in das chronische Krankheitsstadium erfolgt, was auf unzureichender Therapie oder narbige Veränderungen zurückgeführt werden kann. Charakteristisch sind Schmerzen im Kreuz (oft nach dem Geschlechtsverkehr), Verstopfung, Blähungen und Schmerzen bei der Regelblutung.

 

 

Unsere Behandlungsmethoden:

 

 

  • Blutegelbehandlung fördert die Durchblutung im kleinen Becken, zieht Entzündungen heraus, entgiftet und entstaut das kleine Becken und die Beckenorgane. Die Hormone werden harmonisiert, Schmerzen werden gelindert und die Muskulatur wird gelockert und entspannt.

 

  • Biophotonentherapie wirkt entzündungshemmend, durchblutungsfördernd, lindert Schmerzen, das kleine Becken und die Beckenorgane werden entgiftet und entstaut.

 

 

 

Adnexitis, Entzündung, Schmerzen, Eierstock, Eileiter, Eierstockentzündung, Schmerz kkEileiterentzündung, Blutegel

zurück zur Übersicht - Schmerztherapie Potsdam